Helfen

Unterstütze HateAid und die Betroffenen von Hasskampagnen

Ein Projekt wie HateAid ist ein lebendiges Objekt. Die Wirkmechanismen digitalen Hasses sind genauso dynamisch wie der digitale Raum an sich. Deswegen ist es wichtig, dass wir am Ball bleiben. Und dazu brauchen wir Menschen, die uns helfen, denn wir sind nur eine kleine Organisation.

 

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Spenden sind uns natürlich immer willkommen. Und wenn Sie eine Idee haben oder sich ganz konkret als Mitarbeiter*in, Redakteur*in oder Community-Manager*in einbringen möchten, kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Partner*in werden

Spenden

Der Kampf gegen Hass im Netz braucht nachhaltige Finanzierung.

Wir wollen Betroffenen unsere Unterstützung aktuell, vollumfänglich und ausfallsicher angedeihen lassen. Dafür brauchen wir Unterstützer*innen, die uns mit Spenden unter die Arme greifen. Mit Spenden finanzieren wir ein Büro, Arbeitskräfte, IT und Serverkosten. Keine Sorge: Wir gehen hocheffizient mit jedem Euro um, den wir bekommen.

Wofür wir Spenden einsetzen:

  • Zur Finanzierung dieses Online Ratgebers
  • Beratung für Angegriffene
  • Für Bürokosten und Lohn eine*r Mitarbeiter*in
  • Reisekosten
  • Mehr Content für die Arbeit gegen den Hass im Netz

    Unsere Partner

    Organisationen, die uns tatkräftig unterstützen

    Werde aktiv gegen Massenhass

    Unterstütze uns – jede Spende hilft Betroffenen

    Jetzt
    spenden